Zu Beginn haben wir noch Familie und Freunde besucht, einen kurzen Aufenthalt in der Werkstatt abgehakt (der Gasbrenner unseres Kühlschrank hat dann nach 18 Jahren schon :-) den Geist aufgegeben) 

Die Zeit haben wir genutzt um Freunde zu besuchen, neue kennenzulernen und schöne Städte zu erkunden.